Fachverband Medienproduktion e.V.drupa
Tage der Medienproduktionenglish

PRINT & DIGITALCONVENTION @ drupa 2024



drupa-cube-Kongress
drupa-Guided-Tours
Messe




drupa-cube-Kongress: „Change your Media World“
Trendthemen der Medienproduktion

Die Medienkonvergenz, die digitale Transformation, die Anforderungen zur Nachhaltigkeit und die sich ständig verändernden Mediennutzungsverhalten verändern die Medienbranche unaufhaltsam.
Die Medienbranche rennt seit vielen Jahren allen Trends hinterher um immer neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, um Zielgruppen besser zu erreichen und um die Kommunikationseffizienz für Kunden und Auftraggeber immer weiter zu optimieren. Die Digitalisierung hat maßgeblich zur Schnelligkeit der Informationsvermittlung beigetragen – jedoch nicht unbedingt in Sachen Effizienz und Wirksamkeit.
Es gilt regelmäßig alle Medienkanäle auf deren Leistungskriterien zu überprüfen und die jeweiligen Vorteile in crossmedialen Kampagnen zu bündeln – dazu müssen Kampagnen immer „neu erfunden“ werden, dazu ist es aber notwendig, dass sich die ganzheitliche Medienkompetenz immer weiter entwickelt.
Der drupa-Kongress „Change your Media World“ zeigt einige wichtige Trendthemen auf, die für die zukünftig erfolgreiche Medienproduktion mehr als wichtig sind. Mass Customization, digitale Transformation, Smart Communication und Sustainability sind nur einige Themen die angesprochen werden.

Wann?
Sonntag, 02.06.2024
Von 10:30 Uhr bis ca. 16:15 Uhr

Kongresssprache


Hier erhalten Sie weitere Infos





drupa-Guided-Tours

Print wird mit neuen Technologien konzeptioneller gedacht.
Doch welche Technik passt und bringt den besten Workflow?
Was integrieren, wie transformieren, warum digitalisieren?
Die PRINT & DIGITAL CONVENTION ist im Rahmen einer Sonderschau (Halle 3/C71) auf der drupa 2024 (28. Mai bis 7. Juni) präsent und manövriert gemeinsam mit den teilnehmenden Experten über alle Medien durch die neuen Kanäle und vermittelt praxisorientiertes Wissen.
Kurz gesagt: Hier findet sich das passende Handwerkszeug für volle Auftragsbücher und bestes Marketing.

Die Besucher-Zielgruppen

Hier starten die offiziellen drupa-GUIDED-Tours zu den Themen

Experten führen zu relevanten drupa-Ausstellern. Bei 4 bis 5 Stops werden Neuheiten und Highlights praxisnah im Branchenkontext vorgestellt und kompaktes Wissen vermittelt.
Zum Tour-Finale treffen die Teilnehmer auf die PRINT & DIGITAL CONVENTION-Aussteller.
Beim Meet-up auf der Sonderschau-Fläche geht es nach schnellen Product-Pitches, beim anschließenden Expertengespräch, um vertiefenden Input und aktuelle Projekte. Workshops und Präsentationen ergänzen täglich dieses Rahmenprogramm.

Toursprache




Hier erhalten Sie weitere Infos





Inhalte folgen